Aktion für funkfreie Zonen.

VictorVoice
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 14:00

Aktion für funkfreie Zonen.

Beitrag von VictorVoice »

Angesichts der Absichten von Minister Scheuer, nun "endlich" die letzten Funklöcher zu schließen, indem Handy-Nutzer gebeten werden, solche per App zu melden will sich die Weiße Zone Rhön e.V. als konzertierte Aktion an die Politiker zu wenden.
Dabei sollen authentische Kurzberichte von Betroffenen angefügt werden, die Masse macht es!

Bitte schreibt an: weisse-zone-rhoen@web.de
in prägnanten Worten, ca. 120 Zeichen! eine Antwort zur Frage: WARUM ICH DIE WEISSE ZONE BENÖTIGE.

Anfangsbuchstabe Vorname und Nachname, w oder m , Alter, Abkürzung des Bundeslandes (z.B. By, He, BW….) (um mindestens für uns eine Identifizierung zu gewährleisten, es darf nicht der Anschein entstehen, dass alles getürkt ist.)

Hier einige Beispiele:
Habe eigenes Haus, muss im Keller leben, Garten nicht nutzbar, Gang in Stadt unmöglich. Schmerzen, Schlaf schlecht, Herzbeschwerden, Muskelschmerzen, ………….

Am 14.5.2018 werden wir bei einer Veranstaltung die hessische Umweltministerin treffen. Hier hätten wir schon die erste Gelegenheit zur Übergabe.
In der Hoffnung auf zahlreiche Posteingänge grüßen wir herzlich
Klaus
Doris
Helga
Weiße Zone Rhön e.V.
https://www.weisse-zone-rhoen.de

Die Nachricht darf gerne weitergeleitet und verbreitet werden! Danke für eure Unterstützung.