Umfrage zu Wohnbedarf / Arbeitsplätzen bei MCS

Kokolino
Nutzer
Nutzer
Beiträge: 17
Registriert: So 11. Sep 2016, 14:22

Umfrage zu Wohnbedarf / Arbeitsplätzen bei MCS

Beitrag von Kokolino »

Folgende Mail von einer Betroffenen will ich hiermit veröffentlichen:

An der Dualen Hochschule Stuttgart sind gerade Studenten dabei, eine Online-Plattform zur Vermittlung von Wohnbedarf oder Arbeitsplätze für besondere Bedürfnisse wie elektrosmogfrei, schadstofffrei oder frei von Duftstoffen zu programmieren. Dazu brauchen sie unsere Hilfe - sie wüssten gerne, was Elektro- und Chemikaliensensible oder Gesundheitsbewusste sich für ihren Wohnraum und ihren Arbeitsplatz wünschen.

Hier geht´s zu ihrer Umfrage:
https://ww3.unipark.de/uc/2020_PA_JHeck ... spe.php?qb

Auch politische Arbeit ist möglich, wenn wir sichtbar werden! Dr. Judith Rommel leitet dieses Projekt (judith.rommel@dhbw-stuttgart.de) und wird dabei von Prof. Mario Babilon und der Kompetenzinitiative unterstützt. Es könnten beispielsweise Politiker, Gemeinden oder Sozialer Wohnungsbau mit den Ergebnissen dieser Umfrage angegangen werden - das wäre eine Chance für uns alle, dass unbelasteter Wohnraum und Arbeitsplätze öffentlich diskutiert werden.
Dazu müssten aber möglichst viele von uns an dieser Umfrage teilnehmen. Hilfst Du mit? Das Ausfüllen der Umfrage braucht etwa 10 - 20 Minuten. Bitte auch an andere weiterleiten!